Französisch

Französisch wird am Wolfsburg-Kolleg als neu beginnende Fremdsprache für Anfänger ohne Vorkenntnisse angeboten. Mit Französisch können Sie Ihre Verpflichtung zur zweiten Fremdsprache erfüllen, wenn Sie den Unterricht in der Einführungsphase besuchen und die Note „ausreichend“ erzielen. In der Qualifikationsphase können Sie Französisch als Kurs mit grundlegendem Anforderungsniveau wählen, auch als fünftes (mündliches) Prüfungsfach.

Im Mittelpunkt des Französischunterrichts stehen die vier Grundfertigkeiten Hörverstehen, Leseverstehen, Sprechen und Schreiben, wir arbeiten dabei zunächst mit dem Lehrwerk Génération pro aus dem Klett Verlag, ab dem zweiten Halbjahr der Qualifikationsphase (Q 2) mit den Themen und Materialien, die das Kultusministerium für jeden Abiturjahrgang zentral festlegt. Für das Abitur 2017 stehen auf dem Programm:

Q 2: Les défis de l’homme moderne (Mikaël Ollivier: L’alibi und Zaz: Pas l’indifférence)

Q 3: L’identité culturelle (Vincent Karle: Un clandestin au paradis)

Q 4: La société (Isabelle Darras: Arrête ton cinéma, Tarek! und Jacques Prévert: Le temps perdu)